Warnung

Wirtschafts-Woche:
Aussetzung der Insolvenzantragspflicht endet.

Ist das der Startschuss für die große Pleitewelle?

Die FDP und die “Freiheit der Kunst”

Ich möchte nochmals alle von der Pandemie betroffenen Selbstständigen und Freiberufler
eindringlich warnen, sofern sie nun gezwungen sind, Insolvenz anzumelden.

Freiberufler, Künstler und Selbstständige genießen in Deutschland keinerlei soziale Absicherung mehr,
und für diese verfassungsfeindliche Abschaffung der “Freiheit der Berufswahl” ist die FDP
mitverantwortlich (Siehe “Sandra Maischberger: Christian Lindner über die “100% Sanktionierung von “Totalverweigerern” (= studierten Berufskünstlern = Aufbrechen der Wohung/des Ateliers/Verlust der Krankenversicherung und der medizinischen Versorgung/Verlust diverser Grundrechte (Freiheit der Berufswahl, Freie Wahl des Wohnortes, Vertragsfreiheit, Freiheit der Lehre usw)

Kritik an diesen Zuständen führt in der Regel zu massiver staatlicher Repression. (Wohungseinbrüche, Strafanzeigen, Kriminalisierung, Schikane der Familie, Verleumdung als Wutbürger Reichsbürger – oder als geisteskrank asozial arbeitsfaul – halt die übliche deutsche Hetze aus der Weimarer Republik)

Ich denke, viele Kollegen unterschätzen diese Situation.
Bspw, weil sie, wie ich, 18 Jahre lang in diese Sozialkassen eingezahlt haben…
Und als Freiberufler hohe Steuern zahlen müssen.

Die kürzen dir trotzdem bspw schon nach einem halben Jahr auch die einzige legale Förderungsmöglichkeit (den sogenannten Existenzgründerzuschuss) auf Null. (Also hier den Zuschuss zur Krankenversicherung)

Wer also 18 Jahre lang in diese Sozialkassen einzahlt, der bekommt anstatt Arbeitslosengeld/Förderung/Sozialer Mindest-Absicherung
ein paar billige Nazi-Parolen (“Schmarotzer”, “Sie wollen ja was vom Staat” (Ja – Geld aus einer “Versicherung”) und wird anschließend kollektiv kriminalisiert, beruflich stigmatisiert und bedroht – insbesondere
sofern er bspw dann trotz dieses Terrors und dieses massiven finanziellen Betruges weiterhin bunte Bilder in diesem Land ausstellt.
(Also 18 Jahre lang in die Arbeitslosenversicherung Monat für Monat einzuzahlen, das ergibt ja durchaus einen nennenswerten Betrag)

Das hat System – und das ist Absicht.

Schauen wir nach Berlin (Ich habe dort ja Kunst studiert – bevor dann mein Atelier aufgebrochen und unbewohnbar gemacht wurde und ich (zum Glück) umziehen musste)
In der Pandemie brechen der “Kulturmetropole” Milliarden an Steuergeldern weg – und das juckt die einfach nicht, also die Beamten auf den StasiBlockwart-Ämtern – die drucken einfach munter Papiergeld und werden im Gegensatz zu allen anderen am Ende des Monats so oder so bezahlt.

Und das ist jetzt auch kein “Jammern”.
Es geht dabei um etwas anderes:

Während der nahe Osten brennt schrieb ich auch hier und seit 15 Jahren,
dass sich unbedingt jemand um die ‘Kulturellen Beziehungen’ zur Atommacht Israel kümmern sollte.
Oder um die kulturellen Beziehungen zu Polen. Oder Schweden.
Und obwohl dieser sozialdemokratische Agenda-Staat nun wirklich alles legale und auch alles illegale unternahm
um mich genau daran zu hindern, beabsichtige ich nun diesen Job trotzdem und unmittelbar in den nächsten Wochen öffentlich wahrzunehmen.
(Ich werde die hier versammelten Kunstfeinde natürlich nicht über die Details aufklären, bin ja nicht blöde, nach all den Drohungen der letzten Monate)

Jedenfalls:
Als Jemand, der wie beschrieben diese kulturelle Arbeit im Atelier seit 20 Jahren vollständig alleine finanziert
und der um alle Rechte betrogen wurde, habe ich durchaus ein Drecksproblem vorallem mit Agenda-Sozialdemokraten oder Agenda-Liberalen wie Lindner, die sich ja gerade überall als kultivierte Kunstförderer und als Vorkämpfer für die Freiheit der Berufswahl und die Freiheit der Kunst politisch profilieren.

Und selbstredend somit ein Problem mit dieser eben beschriebenen tatsächlichen kulturellen Wahrheit in diesem Agendaland haben (- sofern ein Künstler in den Medien darüber redet – denn natürlich ist das brandgefährlich, also trotz diesen Typen in Deutschland bunte Bilder auszustellen)